Perspektiven

Jahresarbeit von Elisa Falkenroth
22. März 2024 19:00 Uhr
Festsaal

In jeder Situation haben wir bestimmte Perspektiven auf die Dinge, die uns umgeben. Räumliche Sichtweisen, aber auch unsere Meinungen, Gefühle und Ideale eröffnen verschiedene Blickwinkel. Aus diesem Grund kommt es bei uns oft zu Streit oder Auseinandersetzungen, wenn wir uns nicht in die Perspektive des anderen versetzen können. Wenn uns dies jedoch gelingt, können wir Überraschungen erleben.

Das Thema Perspektiven wird in einem Varieté durch verschiedene künstlerische Beiträge dargestellt. Es wird eine Mischung aus Akrobatik, Vertikaltuch, Einrad, Cello, Klavier sowie Tanz- und Theaterszenen sein, die alle mit dem Thema „Perspektiven“ verbunden sind.

Unsere Schülerin Elisa Falkenroth konzipierte diese Show im Rahmen ihrer Jahresarbeit in der 11. Klasse.

Eintritt frei – Spenden erbeten