Klima-AG

Die Klima AG an unserer Schule besteht aus Oberstufenschüler*innen, Eltern und Lehrer*innen. In den wöchentlich stattfindenden Treffen beschäftigt sich die Gruppe seit 2019 fortlaufend mit den unterschiedlichsten Fragen und Themen:

  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz – was meint das eigentlich?
  • Wie schärft man das eigene Klima- und Umweltbewusstsein?
  • Heizung runter, Fenster zu!
  • Mit dem Rad zur Schule oder zur Arbeit
  • Müll kann man vermeiden.
  • Dem Klima ist es nicht egal, was man isst.

Mit einer guten Portion Hartnäckigkeit werden die Vertreter*innen der Klima AG zu Klimabotschafter*innen unserer Schule und vernetzen sich auch in der Karlsruher Klimaschutz-Szene. Hast du/ihr/Sie Lust euch auch zu engagieren und einzubringen? Die Klima AG freut sich über Zuwachs!

klima-ag@fws-ka.de

Mediator*innen

Die Schüler*innen-Mediator*innen unterstützen bei allen Konflikten, Schwierigkeiten und Fragen von einzelnen Schüler*innen oder ganzen Klassen im Umgang untereinander. Sie versuchen aufkommende Probleme zu filtern und gute Lösungen zu finden, die einen besseren, kommunikativeren Weg miteinander ermöglichen.

Die Mediator*innen sind Zuhörer und Vermittler und bieten in einem geschützten Raum für alle Beteiligten die Möglichkeit zur Klärung von Konflikten und Schwierigkeiten, Sorgen und Nöten an. Die Mediator*innen arbeiten vertraulich und nehmen alle Anliegen sehr ernst.

Der Mediator*innenkreis besteht aus ca. 20 freiwilligen Schüler*innen der Klassenstufen 9-12 und drei Lehrer*innen. Alle Mitwirkenden sind in gewaltfreier Kommunikation und in der Bearbeitung von Konflikten sowie im Umgang mit Mobbing ausgebildet. Alle mitwirkenden Schüler*innen finden sich mit Bild und Namen im Schaukasten im Neubau. Darüber hinaus gibt es einen „Kummer-Briefkasten“ im Neubau-Untergeschoss, über den der Kreis angeschrieben werden kann. Gerne nimmt der Kreis auch Anliegen per E-Mail entgegen.

schuelermediatoren@fws-ka.de

Zirkus-AG

Seit 2015 hat unsere Schule mit der Zirkus-AG ein beliebtes und gut besuchtes Zusatzangebot für Schüler*innen der Klassen sechs bis acht. Die Kinder können unter verschiedenen Disziplinen wie Jonglage, Einrad fahren, Arbeit am Vertikaltuch, Turnen auf dem Airtrack oder Akrobatik auswählen. Die Gruppen treffen sich zum Üben an einem Nachmittag pro Woche. Das akrobatische Jahr endet jeweils mit einer Schul- und einer Abendaufführung.

Aufgebaut wurde die Gruppe von dem erfahrenen Zirkus-Artist und Eurythmielehrer Mohamed Diallo. Er leitet die Proben zusammen mit anderen Kolleg*innen und Schüler*innen der Oberstufe.

Schüler*innen-Rat

Der Schüler*innen-Rat vertritt die Anliegen und Themen der gesamten Schüler*innenschaft. Er besteht aus freiwilligen Oberstufen-Schüler*innen, die die Gesamtheit aller Schüler*innen nach innen und außen vertreten. Mitglieder des Rats sind beispielsweise im Schulratsvorbereitungskreis und im Schulrat aktiv. Sie vertreten die Schüler*innenschaft auch in außerschulischen Gremien wie im Arbeitskreis Karlsruher Schülersprecher oder dem Stadtschülerrat sowie dem Landesschülerrat der Freien Waldorfschulen Baden-Württemberg. Außerdem nimmt der Schüler*innen-Rat regelmäßig an regionalen und bundesweiten Tagungen der Waldorfschüler*innen teil, um im stetigen Austausch zu bleiben.

Neben den Aktivitäten in verschiedenen Gremien kümmert sich der Schüler*innen-Rat um aktuelle Themen, die die Schüler*innenschaft bewegen, z.B. der Umgang der Handynutzung an unserer Schule oder die Erneuerung des Weges zum Waldstadtzentrum. Der Rat hat auch die jährlich stattfindenden Projekttage ins Leben gerufen. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Schüler*innen und Lehrern*innen die Möglichkeit zu geben sich auf einer anderen Ebene als im Unterricht zu begegnen. An zwei Tagen werden Vorträge und Workshops angeboten, teilweise von Schüler*innen und Lehrer*innen selbst. Weitere Aktionen und Veranstaltungen sind das Nikolaus- und Rosenverteilen, Kinoabende und kleine Partys. Auch die Gestaltung der Oberstufen-Anfangsfeier wird immer mal wieder in die Hände des Schüler*innen-Rats gelegt.

schuelerrat@fws-ka.de